Bolivar Parafuso von Matthias Weißert

Theaterprojekt der 8. Klasse

Regie: Annasofie Schneider

Die 8. Klasse führte - in zwei Besetzungen und insgesamt vier Vorführungen - das Stück Bolivar Parafuso von Matthias Weißert auf.
Das zwölfjährige Waisenkind Bolivar Parfuso wird aus dem Waisenhaus hinausgeworfen. Er soll in einem Bestatungsunternehmen arbeiten, doch er läuft fort. Er sammelt viele Erlebnisse und erfährt seine wahre Herkunft.
Die Klasse überzeugte das Publikum in dem es mit das Stück mit viel Leidenschaft, perfektem Timing, beeindruckendem Bühnenbild und authentischen Kostümen auf die Bühne brachte.

Bilder der Schüleraufführung vom 19.3. finden Sie hier. ›

Fotos: © S. Lannert