Samstag 26.11.: Adventsbasar

von 11:30 bis 18:00 Uhr.

Am Samstag vor dem 1. Advent veranstalten die Eltern der Freien Waldorfschule Sankt Augustin-Hangelar ihren alljährlichen Basar auf dem Gelände der Schule.

Zwischen 11:30 und 18:00 Uhr erwachen die Klassenräume stimmungsvoll geschmückt zu neuem Leben. Die Klassenzimmer verwandeln sich in vielerlei fantasievoll geschmückte Spiel- und Bastelstätten, Verkaufsstände und Cafes.

BasarplakatIm Kinderbasar können Kinder für wenig Geld schönes entdecken, in der Bastelstube und der Waldwerkstatt mit Fantasie und verschiedenen Naturmaterialien gestalten und beim Kerzenziehen können jung und alt in die Adventsstimmung eintauchen.

Schüler bieten ihre Adventskränze aus dem Gartenbauunterricht an. Eltern fertigen waldorftypisches wie Puppen,Transparentsterne, Gefilztes, pflanzengefärbte Wolle, Gestricktes, Holzarbeiten, Getöpfertes, Walkmoden und Vieles mehr. Hangelarer Künstlerinnen stellen Ihre Bilder aus. Seife, Perlenschmuck, Sterne, Mineralien , Goldschmiedearbeiten und Bienenwachskerzen runden das Angebot ab.

Die 7. Klasse verwöhnt Sie mit Spezialitäten aus Österreich. Neben dem grossen Cafe gibt es eine Waffelstube, eine Vollwertstube und Würstchen auf dem Schulhof.

Die Schüler der 12. Klasse bieten Burger im Ehemaligencafe an.

Im Stillcafe können sie zur Ruhe kommen oder aber "vom Kopf bis in die Füsse..." bewegt und durchströmt werden.

Im Rahmen von "Kultur Pur" gibt es musikalische Darbietungen von Schülern, Eltern und Lehrern.

  • 14.30 Uhr „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" (Puppenspiel)
  • 15.00 Uhr Eurythmiewerkstatt Rheinland, Aula
  • 16.00 Uhr musikalische Vorträge von Schülern, Aula
  • 17.00 Uhr POI, Schulhof

Der Erlös des Basars kommt verschiedenen Projekten für die Schüler zu Gute. Zusätzlich werden soziale Projekte unterstützt.